Trockenbau

Beim Trockenbau werden Böden, Wände und Decken eines Hauses ohne wasserhaltige Baustoffe errichtet. Das Material muss nicht trocknen, wenn man von der Spachtelmasse und der aufgetragenen Farbe absieht und man kann den Raum sofort nach Fertigstellung benutzen. Der Trockenbau wird häufig verwendet bei Häusern aus Holz (Wandverkleidungen und Bodenaufbauten, Installationswände), im Bereich Hotellerie- und Gastronomie (abgehängte Decken) und im Bereich Handel / Dienstleistungen (Trennwände, abgehängte Decken).